einimpfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

einimpfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich impfe ein
du impfst ein
er, sie, es impft ein
Präteritum ich impfte ein
Konjunktiv II ich impfte ein
Imperativ Singular impf ein!
impfe ein!
Plural impft ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingeimpft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:einimpfen

Worttrennung:

ein·imp·fen, Präteritum: impf·te ein, Partizip II: ein·ge·impft

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌʔɪmp͡fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemandem etwas immer wieder sagen, damit er sich auch danach richtet

Synonyme:

[1] einschärfen, transitiv: einprägen

Beispiele:

[1] Meine Mutter hat mir die Regeln für das Verhalten im Straßenverkehr regelrecht eingeimpft.
[1] „Den meisten Spaniern, da darf man guten Gewissens verallgemeinern, wird dagegen von der Wiege an ein tadelloser Kleidungsstil eingeimpft.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einimpfen
[1] canoo.net „einimpfen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinimpfen

Quellen:

  1. Ohren zu und durch!. In: sueddeutsche.de. 12. Juli 2012, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 13. März 2016).