einblasen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

einblasen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blase ein
du bläst ein
er, sie, es bläst ein
Präteritum ich blies ein
Konjunktiv II ich bliese ein
Imperativ Singular blas ein!
blase ein!
Plural blast ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingeblasen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:einblasen

Worttrennung:

ein·bla·sen, Präteritum: blies ein, Partizip II: ein·ge·bla·sen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌblaːzn̩], Präteritum: [ˌbliːs ˈaɪ̯n], Partizip II: [ˈaɪ̯nɡəˌblaːzn̩],
Hörbeispiele: Lautsprecherbild einblasen (Info)

Bedeutungen:

[1] Luft oder ein Gas mittels Luftpumpe, Blasebalg oder Ähnlichem in etwas hineinblasen
[2] etwas (beispielsweise Dämmstoffe oder Kabel) mittels Druckluft in einen Hohlraum hineinbefördern
[3] ‚jemandem etwas einblasen‘: regional umgangssprachlich: jemandem etwas ins Ohr flüstern
[4] ‚jemandem etwas einblasen‘: jemandem etwas einreden
[5] veraltet: eingeben, inspirieren

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs blasen mit dem Präfix ein-

Synonyme:

[4] einreden, einflüstern, eintrichtern, jemandem einen Floh ins Ohr setzen

Beispiele:

[1] In der Bessemerbirne wird Luft in das im Hochofen geschmolzene Roheisen eingeblasen.
[2] In die verlegten Rohre können später Glasfaserkabel eingeblasen werden.[1]
[3]
[4] Wer hat dir denn den Blödsinn eingeblasen?
[5] das noch nie kein groszer man sei worden aus eigenen kreften, sondern aus einem sonderlichen, heimlichen einblasen oder eingeben der götter.[2]

Wortbildungen:

Konversionen: Einblasen, einblasend, eingeblasen
Substantive: Einbläser (→ Einbläserin), Einblasung, Einblasmaschine

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Einblasen
[4, 5] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „einblasen
[1, 3, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einblasen
[1–4] canoonet „einblasen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaleinblasen
[1, 3, 4] Duden online „einblasen

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kabelpflug
  2. Martin Luther, zitiert nach Grimm: Deutsches Wörterbuch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: einlassen
Anagramme: Balinesen, einsalben, Libanesen