eigenhändig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

eigenhändig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
eigenhändig
Alle weiteren Formen: Flexion:eigenhändig

Worttrennung:
ei·gen·hän·dig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯ɡn̩ˌhɛndɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] mit/von eigener Hand

Abkürzungen:
[1] eh., e. h., eigenh.

Herkunft:
[1] Zusammenbildung aus dem Syntagma eigene Hand mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Sinnverwandte Wörter:
[1] selbst, selber, eigen, privat, leibhaftig, persönlich, höchstpersönlich, höchstselbst, höchsteigen

Beispiele:
[1] Kleinere Reparaturen führe ich eigenhändig durch.
[1] Ein Testament muss immer eigenhändig geschrieben sein.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] eigenhändig unterschreiben/geschrieben/übergeben/durchführen

Wortbildungen:
[1] Eigenhändigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „eigenhändig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneigenhändig
[1] Duden online „eigenhändig
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „eigenhändig
[*] canoonet „eigenhändig