eigenbrötlerisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

eigenbrötlerisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
eigenbrötlerisch eigenbrötlerischer am eigenbrötlerischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:eigenbrötlerisch

Worttrennung:

ei·gen·bröt·le·risch, Komparativ: ei·gen·bröt·le·ri·scher, Superlativ: ei·gen·bröt·le·ri·schs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯ɡn̩ˌbʀøːtləʀɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild eigenbrötlerisch (Info)

Bedeutungen:

[1] nach Art eines Eigenbrötlers

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs zu Eigenbrötler mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Sinnverwandte Wörter:

[1] eigensinnig

Gegenwörter:

[1] gesellig

Beispiele:

[1] „Sie stand jedenfalls in völligem Gegensatz zu der eigenbrötlerischen Art der anderen Schwaben, die wir bis dahin kennen gelernt hatten.“[1]
[1] „Aufgrund des Mobbings, dem Laura Leonore von Schülern und Lehrern gleichermaßen ausgesetzt war, wurde sie immer verschlossener und eigenbrötlerischer.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „eigenbrötlerisch
[*] canoo.net „eigenbrötlerisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneigenbrötlerisch
[1] The Free Dictionary „eigenbrötlerisch
[1] Duden online „eigenbrötlerisch

Quellen:

  1. Luigi Brogna: Spätzle al dente. Neue Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2009, ISBN 978-3-548-26671-8, Seite 301.
  2. Harry M. Deutsch: Das Lied der Loreley. Roman über ein 1500jähriges Mysterium bis in die Gegenwart. Eisbär-Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-930057-47-6, Seite 136.