durchgreifen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

durchgreifen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich greife durch
du greifst durch
er, sie, es greift durch
Präteritum ich griff durch
Konjunktiv II ich griffe durch
Imperativ Singular greife durch!
Plural greift durch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchgegriffen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:durchgreifen

Worttrennung:
durch·grei·fen, Präteritum: griff durch, Partizip II: durch·ge·grif·fen

Aussprache:
IPA: [ˈdʊʁçˌɡʁaɪ̯fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] jemand greift durch etwas durch: durch etwas, beispielsweise eine Öffnung / ein Loch, die Hand stecken und zupacken
[2] jemand greift durch: streng und energisch Maßnahmen ergreifen; ein Verhalten in eine Richtung zwingen

Synonyme:
[1] hindurch fassen

Sinnverwandte Wörter:
[2] dazwischenfahren, diktieren, entscheiden, sich einmischen, sich einschalten, intervenieren, etwas vorschreiben
[2] andere Saiten aufziehen, Tabula rasa machen

Beispiele:
[1] Mein Sohn hat durch den Zaun durchgegriffen und eine Apfel aus Nachbars Garten geklaut.
[1] „Kannst Du durch den Spalt da durchgreifen?
[2] Die Polizei griff bei der Demonstration hart durch.
[2] Nach der Machtergreifung griffen Hitlers Schergen hart durch und verhafteten oder ermordeten tausende politische Gegner, wie Kommunisten, SPDler und Gewerkschafter.
[2] Chinesische Politiker haben dazu aufgerufen die Polizeikontrollen in der Region zu verstärken und angekündigt, man werde hart gegen den „Terrorismus“ in der Region durchgreifen.[1]
[2] Angesichts der noch immer immensen [spanischen] Staatsschulden wird die neue Finanzministerin María Jesús Montero hart durchgreifen müssen.[2]
[2] Das Thema sorgt schon seit Jahren international für Empörung. Generalsekretär Guterres will jetzt hart durchgreifen und den vielen Fällen von sexuellem Missbrauch [durch UN-Soldaten] einen Riegel vorschieben.[3]
[2] Wenn in bestimmten Milieus nach einem starken Führer gerufen wird, dann meistens in der Hoffnung, ein Politiker möge endlich durchgreifen und effizient regieren, ohne demokratisches Herumgerede.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:
[2] mit Adjektiv: eisern durchgreifen, hart durchgreifen, rigoros durchgreifen, unerbittlich durchgreifen

Wortbildungen:
Durchgriff

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „durchgreifen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchgreifen
[*] canoonet.eu „durchgreifen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondurchgreifen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „durchgreifen
[1, 2] The Free Dictionary „durchgreifen
[1, 2] Duden online „durchgreifen
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „durchgreifen
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „durchgreifen
[2] wissen.de „durchgreifen

Quellen:

  1. Deutscher Wikinews-Artikel „Turpan, China, 30.06.2013: Unruhen im Westen Chinas: Dutzende Tote
  2. Stefanie Claudia Müller: Neue Regierung in Madrid - Kommentar: Spaniens neuer Hoffnungsträger. In: Deutsche Welle. 7. Juni 2018 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  3. Vereinte Nationen - UN-Generalsekretär Guterres sagt sexuellem Missbrauch den Kampf an. In: Deutsche Welle. 18. September 2017 (URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  4. Michael Kuhlmann: Archie Brown - "Der Mythos vom starken Führer". In: Deutschlandradio. 4. Juni 2018 (Seutschlandfunk/Köln, Sendereihe: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur, Text und Audio, Dauer 07:06 mm:ss, URL, abgerufen am 8. Juni 2018).
  5. Oxford Learner's Dictionary „crack down“