durchessen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

durchessen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich esse durch
du isst durch
er, sie, es isst durch
Präteritum ich aß durch
Konjunktiv II ich äße durch
Imperativ Singular iss durch!
Plural esst durch!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
durchgegessen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:durchessen

Worttrennung:

durch·es·sen, Präteritum: aß durch, Partizip II: durch·ge·ges·sen

Aussprache:

IPA: [ˈdʊʁçˌʔɛsn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv: bei anderen Personen deren Nahrungsmittel verspeisen, auf Kosten anderer Leute speisen
[2] reflexiv, umgangssprachlich, scherzhaft: nacheinander von allen angebotenen Speisen etwas verzehren

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] durchfressen

Oberbegriffe:

[1, 2] essen

Beispiele:

[1] Seit er verwitwet ist, isst sich Erich bei seiner Nachbarin durch.
[1] Immer wenn Hubertus irgendwo eingeladen ist, fastet er Tage zuvor, um sich dann am Tag der Feier bei dem Gastgeber so richtig ungeniert durchzuessen.
[2] Frau Krüger und ihre Freundinnen aßen sich gestern wieder durch das ganze Buffet durch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „durchessen
[*] canoo.net „durchessen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „durchessen
[*] The Free Dictionary „durchessen
[1, 2] Duden online „durchessen