dos à dos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dos à dos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

dos à dos

Aussprache:

IPA: [ˌdoːzaˈdoː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dos à dos (Info)

Bedeutungen:

[1] Rücken an Rücken

Herkunft:

Aus dem Französischen übernommen: dos → fr „Rücken“[1]

Gegenwörter:

[1] vis-à-vis

Beispiele:

[1] „Im Fond des Autobusses nahm ich Platz, dos à dos mit dem Chauffeur.“[2]

Wortbildungen:

Dos-à-dos

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Dos-à-dos
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dos à dos
[1] Duden online „dos à dos

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „dos à dos“.
  2. Egon Erwin Kisch: Experiment mit einem hohen Trinkgeld. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin 2013, ISBN 978-3-8031-1294-1, Seite 73-77, Zitat Seite 76. Datiert 1925. Kursiv gedruckt: dos à dos.