donare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

donare (Italienisch)[Bearbeiten]

Verb, intransitiv[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens io dono
tu doni
lui, lei, Lei dona
noi doniamo
voi donate
loro donano
Imperfekt io donavo
Historisches Perfekt io
Partizip II donato
Konjunktiv II io donassi
Imperativ tu dona
voi donate
Hilfsverb avere
Alle weiteren Formen: Flexion:donare

Worttrennung:
do·na·re

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild donare (Info)

Bedeutungen:
[1] Recht: eine Schenkung machen
[2] passen, gut stehen

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „donare
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donare
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donare
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Verb, transitiv[Bearbeiten]

Bitte hilf, die Konjugation dieses Verbs zu ergänzen.
Und so geht's: [1].
Zeitform Person Wortform
Präsens io
tu
lui, lei, Lei
noi
voi
loro
Imperfekt io
Historisches Perfekt io
Partizip II donato
Konjunktiv II io
Imperativ tu
voi
Hilfsverb avere
Alle weiteren Formen: Flexion:donare

Worttrennung:
do·na·re

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] hingeben
[2] schenken, verleihen
[3] Medizin: spenden

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „donare
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donare
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donare
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

dōnāre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular dōnō
2. Person Singular dōnās
3. Person Singular dōnat
1. Person Plural dōnāmus
2. Person Plural dōnātis
3. Person Plural dōnant
Perfekt 1. Person Singular dōnāvī
Imperfekt 1. Person Singular dōnābam
Futur 1. Person Singular dōnābō
PPP dōnātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular dōnem
Imperativ Singular dōnā
Plural dōnāte
Alle weiteren Formen: Flexion:donare

Worttrennung:
dō·nā·re

Bedeutungen:
[1] transitiv: etwas schenken, jemanden beschenken

Herkunft:
seit Plautus bezeugte Ableitung zu dem Substantiv dōnum → la ‚Gabe, Geschenk‘[1]

Beispiele:
[1] „Cui dono lepidum novum libellum / arida modo pumice expolitum?“ (Catull. 1,1–2)[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „dono“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „dono

Quellen:

  1. Michiel de Vaan: Etymological Dictionary of Latin and the other Italic Languages. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2008, ISBN 978-90-04-16797-1 (Band 7 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „donum“ Seite 179.
  2. Catullus Veronensis; Werner Eisenhut (Herausgeber): Liber. 1. Auflage. BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1983 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 1.
Ähnliche Wörter:
donar