dojít

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dojít (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
docházet dojít
Zeitform Wortform
Futur dojdu
ty dojdeš
on/ona/ono dojde
my dojdeme
vy dojdete
oni/ony/ona dojdou
Präteritum on došel
ona došla
Partizip Perfekt   došel
Partizip Passiv   dojit
Imperativ Singular   dojdi
Alle weiteren Formen: Flexion:dojít

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch jít

Worttrennung:

do·jít

Aussprache:

IPA: [ˈdɔjiːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu Fuß einen bestimmten Ort erreichen; kommen, gelangen, eintreffen
[2] etwas Positives (Anerkennung, Beachtung) erreichen; finden
[3] Postsendung beim Adressaten ankommen; einlangen
[4] Vorräte sich erschöpfen; ausgehen
[5] zu einer Erkenntnis gelangen; klar werden, mitbekommen

Synonyme:

[1] dorazit, dostat se, dostihnout, přijít, trefit, zajít
[2] dosáhnout, dospět
[4] spotřebovat se, vyčerpat se
[5] pochopit

Beispiele:

[1] Domů jsme došli pozdě večer.
Wir sind spätabends nach Hause gekommen.
[2] Až na sklonku života došel odpuštění.
Erst an seinem Lebensabend fand er Vergebung.
[3] Ludvík tvrdil, že mi z Říma psal, ale mně žádný pohled nedošel.
Ludwig behauptete, dass er mir aus Rom geschrieben hätte, aber bei mir ist keine Karte eingelangt.
[4] Robinsonovi došel inkoust a nemohl dál psát.
Robinson ging die Tinte aus und er konnte nicht weiterschreiben.
[5] Mě brzy došlo, že prezident se pomalu ale jistě stává diktátorem.
Mir ist bald klar geworden, dass der Präsident langsam aber sicher zum Diktator wird.

Wortbildungen:

došlý

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „dojít
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „dojíti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „dojíti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „dojít
[1] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „dojít

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dojíst, dojit