dilettantisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dilettantisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
dilettantisch dilettantischer am dilettantischsten
Alle weiteren Formen: dilettantisch (Deklination)

Worttrennung:

di·let·tan·tisch, Komparativ: di·let·tan·ti·scher, Superlativ: am di·let·tan·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˌdilɛˈtantɪʃ], Komparativ: [ˌdilɛˈtantɪʃɐ], Superlativ: [ˌdilɛˈtantɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -antɪʃ

Bedeutungen:

[1] nicht von einem Profi ausgeführt, unfachmännisch

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Dilettant mit dem Suffix (Derivatem) -isch

Synonyme:

[1] amateurhaft, anfängerhaft, laienhaft, unprofessionell, stümperhaft

Gegenwörter:

[1] professionell, fachmännisch

Beispiele:

[1] Diese Steuerreform war im höchsten Maße dilettantisch.

Wortbildungen:

verwandt mit Dilettantismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dilettantisch
[1] canoo.net „dilettantisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondilettantisch
[1] The Free Dictionary „dilettantisch
[1] Duden online „dilettantisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „dilettantisch“ auf wissen.de