dicke Luft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dicke Luft (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

di·cke Luft

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schlechte Stimmung zwischen mehreren Parteien
[2] verschmutzte Luft

Herkunft:

zu dick in der alten Bedeutung dicht[1]

Synonyme:

[1] athmosphärische Störung, der Haussegen hängt schief, die Kacke ist am Dampfen, die Ruhe vor dem Sturm, Feuer unter dem Dach, vergiftetes Klima
[2] Smog

Beispiele:

[1] „Münster - Die einen sprechen von „dicker Luft“, andere von „Feuer unter dem Dach“: Fest steht, dass der seit Monaten andauernde Professoren-Ärger im münsterischen Universitätsklinikum (UKM) mit einem ersten Klageverfahren gegen die Medizinische Fakultät der Universität und den Vorstand des Klinikums eine neue Eskalationsstufe erreicht hat.“[2]
[1] „Weil die Anlieger 70 Prozent der Kosten selber aufbringen müssen, herrscht schon länger dicke Luft auf diesen Anliegerstraßen.“[3]
[1] „Weder der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) noch sein Stellvertreter Thomas Strobl (CDU) versuchten in den vergangenen Wochen, die wohl schwerste Krise der grün-schwarzen Regierung seit ihrer Bildung im Frühjahr 2016 klein zu reden: Kretschmann sprach von „schweren atmosphärischen Störungen“; Strobl von „dicker Luft“. “[4]
[2] „Eines der großen Probleme, mit denen wir zu kämpfen haben, ist die Luftverschmutzung. Aber woher kommt eigentlich die dicke Luft?“[5]
[2] „Wegen der dicken Luft herrscht in Aachen dicke Luft.“[6]
[2] „Viel zu viele Bücher riechen nach der dicken Luft in Lesesälen und Büros, lichtlosen und schlecht belüfteten Räumen. Die Luft zirkuliert nicht gut zwischen den Regalen und nimmt den Schimmel auf.“[7]
[2] „Wer Zeit und Geld zur Verfügung hatte, konnte dem Elend entkommen – nicht nur der dicken Luft, auch der Verschmutzung von Boden und Wasser.“[8]
[2] „Diese Kommission soll hieb- und stichfestes Material über das Ausmaß der ‚dicken Luft‘ und die Möglichkeiten Ihrer Beseitigung zusammenstellen. Anschließend will die SPD einen ‚Gesetzentwurf zur Reinhaltung der Luft‘ vorlegen.“[9]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] es ist/herrscht dicke Luft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „dicke Luft
[1] Duden online „Luft

Quellen:

  1. Duden online „Luft
  2. Norbert Tiemann: Eilverfahren: Gericht untersagt Institutsgründung. In: Westfälische Nachrichten. Abgerufen am 30. Mai 2019.
  3. Dicke Luft auf der Baustelle. In: Stimberg Zeitung. Abgerufen am 30. Mai 2019.
  4. Das erklärte Ende der dicken Luft. Abgerufen am 6. Juni 2019.
  5. Woher kommt die dicke Luft?. In: Demokratiewebstatt.at. Abgerufen am 30. Mai 2019.
  6. Umweltausschuss: Wegen der dicken Luft herrscht in Aachen dicke Luft. Abgerufen am 6. Juni 2019.
  7. Unterwegs: Eine kleine Philosophie des Gehens, Frédéric Gros. Abgerufen am 6. Juni 2019.
  8. Friluftsliv - Entwicklung, Gesundheit und Perspektiven ..., herausgegeben von Gunnar Liedtke. Abgerufen am 6. Juni 2019.
  9. 1955: das Jahr in der WAZ, Uwe Knüpfer, 2004. Abgerufen am 6. Juni 2019.