dichtmachen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dichtmachen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich mache dicht
du machst dicht
er, sie, es macht dicht
Präteritum ich machte dicht
Konjunktiv II ich machte dicht
Imperativ Singular mach dicht!
mache dicht!
Plural macht dicht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
dichtgemacht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:dichtmachen

Alternative Schreibweisen:

[1] dicht machen

Worttrennung:

dicht·ma·chen, Präteritum: mach·te dicht, Partizip II: dicht·ge·macht

Aussprache:

IPA: [ˈdɪçtˌmaxn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas so bearbeiten, dass es dicht ist
[2] umgangssprachlich: etwas schließen

Herkunft:

zu dicht und machen

Synonyme:

[1] abdichten, dichten
[2] zumachen, schließen

Beispiele:

[1] Er hat das Boot repariert und die Schotten wieder dichtgemacht.
[2] Der Imbiss um die Ecke wurde gestern dichtgemacht, weil alte Lebensmittel gefunden wurden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dichtmachen
[2] canoonet „dichtmachen
[1] Duden online „dicht_machen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldichtmachen