der Teufel ist ein Eichhörnchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

der Teufel ist ein Eichhörnchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

der Teu·fel ist ein Eich·hörn·chen

Aussprache:

IPA: [deːɐ̯ ˈtɔɪ̯fl̩ ɪst aɪ̯n ˈaɪ̯çˌhœʁnçən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild der Teufel ist ein Eichhörnchen (Info)

Bedeutungen:

[1] man darf sich nie zu sicher sein, auch aus vermeintlich Harmlosem kann unerwartet Böses erwachsen

Herkunft:

Das Eichhörnchen galt wegen seiner roten Farbe und seiner Wendigkeit bereits in der Symbolik des christlichen Mittelalters als Symbol des Teufels.[1]

Beispiele:

[1] Keine Angst, da kann nichts passieren. — Wer weiß! Der Teufel ist ein Eichhörnchen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Der Teufel ist ein Eichhörnchen
[1] Redensarten-Index „Der Teufel ist ein Eichhörnchen

Quellen:

  1. Verlag Herder (Herausgeber): Herder Lexikon Symbole. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 1978, ISBN 3451173778, Seite 40