daherreden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

daherreden (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich rede daher
du redest daher
er, sie, es redet daher
Präteritum ich redete daher
Konjunktiv II ich redete daher
Imperativ Singular red daher!
rede daher!
Plural redet daher!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
dahergeredet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:daherreden

Worttrennung:

da·her·re·den, Präteritum: re·de·te da·her, Partizip II: da·her·ge·re·det

Aussprache:

IPA: [daˈheːɐ̯ˌʁeːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild daherreden (Info)

Bedeutungen:

[1] abwertend: unbedacht über etwas sprechen, ohne dass es Sinn ergibt, realistisch erscheint oder Ähnliches

Herkunft:

Ableitung von reden mit Präfix daher-[1]

Synonyme:

[1] daherquatschen, faseln, labern, schwafeln

Sinnverwandte Wörter:

[1] hohle Phrasen dreschen

Beispiele:

[1] „Wer schön daherredet, dass ein niedriger Mindestlohn gegen die Würde der Flüchtlinge verstoße, der sollte die ganze Wahrheit sagen: nämlich, dass er in Kauf nimmt, dass dann ein großer Teil der Flüchtlinge niemals in den Arbeitsmarkt integriert werden wird.“[2]
[1] „Birgit liebte ihn dafür, dass er nie leichtfertig daherzureden schien, als würde jedes Wort sorgfältig abgewogen, was gewiss nicht immer der Fall war.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] schlau daherreden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „daherreden
[*] canoonet „daherreden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „daherreden
[1] Duden online „daherreden
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldaherreden
[1] wissen.de „daherreden

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „daherreden“.
  2. Jan-Martin Wiarda: „Zwei Drittel können kaum lesen und schreiben“. Viele Flüchtlinge haben eine miserable Schulbildung, nur zehn Prozent sind Akademiker. Das hat der Bildungsökonom Ludger Wößmann herausgefunden. Ein Gespräch. In: Zeit Online. Nummer 47/2015, 3. Dezember 2015, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2017).
  3. Nicole Walter: Wie Sonne und Mond. Knaur, München 2013, ISBN 978-3-426-41883-3, DNB 104418955X (zitiert nach Google Books, abgerufen am 19. September 2017).