dařit se

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dařit se (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
dařit se
Zeitform Wortform
Präsens
ty
on/ona/ono daří se
my
vy
oni/ony/ona daří se
Präteritum on dařil se
ona dařila se
Partizip Perfekt   dařil se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular  
Alle weiteren Formen: Flexion:dařit se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: podařit se

Worttrennung:

da·řit se

Aussprache:

IPA: [ˈdar̝ɪt͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Pflanzen, Tiere: sich gut entwickeln, kräftig wachsen; gedeihen
[2] gut vonstattengehen, Erfolg haben; gelingen, glücken, gehen, florieren
[3] dařit se + Dativ; gehen, ergehen, sich befinden

Synonyme:

[2] prospívat
[3] mít se, vést se

Beispiele:

[1] Na jižních svazích se tady daří devaterníkům, tařici kališní a pomněnkám.
Auf den Südhängen gedeihen hier Sonnenröschen, Kelchsteinkraut und Vergissmeinnicht.
[2] V řadě případů se to daří.
In einer Reihe von Fällen gelingt dies.
[3] Jak se Vám daří?
Wie geht es Ihnen?

Wortfamilie:

podařit se

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „dařit se
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „dařiti se
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „dařiti se
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „dařit se
[1–3] centrum - slovník: „dařit se
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldařit se