důkaz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

důkaz (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ důkaz důkazy
Genitiv důkazu důkazů
Dativ důkazu důkazům
Akkusativ důkaz důkazy
Vokativ důkaze důkazy
Lokativ důkaze
důkazu
důkazech
Instrumental důkazem důkazy

Worttrennung:

dů·kaz

Aussprache:

IPA: [ˈduːkas]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild důkaz (Info)

Bedeutungen:

[1] Grund oder Tatsache, die eine Meinung bestätigen; Beweis, Nachweis
[2] Bestätigung einer gewissen Beziehung, eines Gefühls, eines Zustandes; Beweis
[3] Mathematik: Behauptung und logische Überlegung, aus denen die Richtigkeit eines bestimmten Satzes hervorgeht; Nachweis, Beweis

Synonyme:

[1] potvrzení

Beispiele:

[1] Nenašel důkaz o své nevině.
Er fand keinen Beweis für seine Unschuld.
[1] Nalezené otisky prstů byly důkazem, že obžalovaný byl v domě, kde ke zločinu došlo.
Die vorgefundenen Fingerabdrücke waren der Beweis, dass der Angeklagte im Haus war, wo das Verbrechen geschah.
[2] Na důkaz usmíření si podali ruce.
Als Beweis für die Versöhnung gaben sie sich die Hand.
[2] Nové nepokoje v zemi byly důkazem nespokojenosti obyvatel.
Die neuen Unruhen im Land waren der Beweis für die Unzufriedenheit der Bewohner.
[3] U zkoušky jsem si nemohl vzpomenout na důkaz Pythagorovy věty.
Bei der Prüfung konnte ich mich nicht an den Nachweis des Satzes des Pythagoras erinnern.

Wortfamilie:

dokázat/dokazovat, dokázaný, důkazní, dokazování

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „důkaz
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „důkaz
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „důkaz
[1] seznam - slovník: „důkaz
[1–3] centrum - slovník: „důkaz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldůkaz