dürsten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dürsten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich dürste
du dürstest
er, sie, es dürstet
Präteritum ich dürstete
Konjunktiv II ich dürstete
Imperativ Singular dürst!
dürste!
Plural dürstet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gedürstet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:dürsten

Worttrennung:

dürs·ten, Präteritum: dürs·te·te, Partizip II: ge·dürs·tet

Aussprache:

IPA: [ˈdʏʁstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dürsten (Info)
Reime: -ʏʁstn̩

Bedeutungen:

[1] gehoben: Durst haben
[2] gehoben: nach etwas verlangen, etwas haben wollen

Herkunft:

Derivation von Durst

Synonyme:

[1] dursten
[2] begehren, ersehnen, gieren, herbeisehnen, hungern, lechzen, wollen, wünschen

Beispiele:

[1] Wenn es dich dürstet, dann trink etwas.
[2] Es dürstete ihn nach Rache.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mich dürstet

Wortbildungen:

dürstend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dürsten
[1, 2] canoo.net „dürsten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „dürsten
[1, 2] The Free Dictionary „dürsten
[1, 2] Duden online „dürsten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bürsten, dursten