där ligger hunden begraven

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

där ligger hunden begraven (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

[1] få reda på var hunden ligger begraven, veta var hunden ligger begraven

Worttrennung:

där lig·ger hun·den be·gra·ven

Aussprache:

IPA: [ˈdæːr ˈlɪɡːər ˈhɵndən be̞ˌɡrɑvən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das ist der Knoten, das ist die Sache, auf die es ankommt, das ist die Erklärung[1]; da hat man die Erklärung der Sache[2], da liegt der Hund begraben[3]; wörtlich: „dort liegt der Hund begraben“

Herkunft:

Redewendungen mit hund begraven „Hund begraben“ gehen alle auf den deutschen Ausdruck „da liegt der Hund begraben“ zurück. Auch im Schwedischen gibt es die Bedeutung, die der Ausdruck im Deutschen hat: „hier findet sich die Erklärung.“ Zusätzlich hat sich eine andere Bedeutung entwickelt, die heute die vorherrschende ist, nämlich, die, dass etwas „faul“ ist. Dass es also vermutlich eine Erklärung für etwas Fragwürdiges gibt, auf die man aber erst kommen muss. Diese zweite Bedeutung kommt meist in der Form „här ligger en hund begraven“ vor.[1]

Synonyme:

[1] det är just knuten, veta var skon klämmer, där ligger haren

Beispiele:

[1] Jaså! Där ligger hunden begraven! Berätta gärna mer om det.
Aha! Da liegt also der Hund begraben! Erzähl gerne mehr davon.
[1] Jag vet precis, var hunden ligger begraven.
Ich weiß genau, was Sache ist.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „hund
  2. Übersetzung aus Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „hund“.
  3. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), hund, Seite 508