comedo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

comedo (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ comedo comedōnēs
Genitiv comedōnis comedōnum
Dativ comedōnī comedōnibus
Akkusativ comedōnem comedōnēs
Vokativ comedo comedōnēs
Ablativ comedōne comedōnibus

Worttrennung:

com·e·do, Genitiv: com·e·do·nis

Bedeutungen:

[1] Person, die viel und gerne isst; Fresser, Schlemmer

Sinnverwandte Wörter:

[1] lurco

Beispiele:

[1] „vivite lurcones, comedones, vivite ventris.“ (Lucil. 75)[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. comedo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 1291.
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „comedo

Quellen:

  1. Gaius Lucilius; Friedrich Marx (Herausgeber): C. Lucilii Carminum Reliquiae. 1. Auflage. Volumen prius: Prolegomena Testimona Fasti Luciliani Carminum Reliquiae Indices, B. G. Teubner, Leipzig 1904, Seite 7.