coaequare

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

coaequāre (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular coaequō
2. Person Singular coaequās
3. Person Singular coaequat
1. Person Plural coaequāmus
2. Person Plural coaequātis
3. Person Plural coaequant
Perfekt 1. Person Singular coaequāvī
Imperfekt 1. Person Singular coaequābam
Futur 1. Person Singular coaequābō
PPP coaequātus
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular coaequem
Imperativ Singular coaequā
Plural coaequāte
Alle weiteren Formen: Flexion:coaequare

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] gleichmachen, (ein)ebnen, gerade machen
[2] übertragen: gleichstellen

Herkunft:

zu dem Verb aequare → la (von aequus) und dem Präfix co-

Beispiele:

[1] profundant in extruendo mari et montibus coaequandis

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] montes coaequare – die Berge ebnen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „coaequo“ (Zeno.org)