changieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

changieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich changiere
du changierst
er, sie, es changiert
Präteritum ich changierte
Konjunktiv II ich changierte
Imperativ Singular changier!
changiere!
Plural changiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
changiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:changieren

Worttrennung:

chan·gie·ren, Präteritum: chan·gier·te, Partizip II: chan·giert

Aussprache:

IPA: [ʃɑ̃ˈʒiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild changieren (Info) Lautsprecherbild changieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] von Materialien, insbesondere Stoffen: in wechselnden Farben und Helligkeiten glänzen; mehrfarbig schillern
[2] veraltet, noch gehoben: sich verändern; wechseln

Herkunft:

von französisch changer → frwechseln“, dies zu gleichbedeutend lateinisch cambiare → la[1]

Synonyme:

[1] schillern, irisieren

Beispiele:

[1] Sie betrat mein Zimmer in einem grün-rot changierenden Regenmantel.
[1] „Und die kleine Antonie, achtjährig und zartgebaut, in einem Kleidchen aus ganz leicht changierender Seide […], blickte aus ihren graublauen Augen angestrengt nachdenkend und ohne etwas zu sehen ins Zimmer hinein […]“ (Thomas Mann, Buddenbrooks)
[2] Die Ausarbeitung nationaler Verteidigungskonzepte ist im Lichte changierender Bedrohungslagen in der Welt eine komplexe Aufgabe.
[2] Ausgestattet mit einem Kostüm, das zwischen Punker und römischem Legionär changiert, ist sie beinahe ununterbrochen auf der Bühne präsent. (www.giessener-allgemeine.de)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] changierende Seide; ein changierendes Rot
[2] zwischen etwas und etwas changieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „changieren
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalchangieren

Quellen:

  1. Vergleiche Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Wörterbuch der deutschen Sprache. Zehn Bände auf CD-ROM. CD-ROM-Ausgabe der 3. Auflage. Bibliographisches Institut und Brockhaus, Mannheim 2005, ISBN 3-411-06448-X, DNB 975626558, Eintrag „changieren“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: chargieren