canaille

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

canaille (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la canaille

les canailles

Worttrennung:
ca·naille, Plural: ca·nailles

Aussprache:
IPA: [kanɑ(ː)j] Plural: [kanɑ(ː)j]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild canaille (Info), Plural: Lautsprecherbild canaille (Info)

Bedeutungen:
[1] veraltet: Menge heruntergekommener, krimineller Menschen
[2] pfiffiger, aber übler Typ

Herkunft:
Italien: canaglia für Hundemeute, von dort nach Frankreich, übernommen in den deutschen Sprachgebrauch

Synonyme:
[1] populace, pègre, racaille
[2] vaurien, escroc, scélérat

Beispiele:
[1] Il n'y avait que de la canaille.
Es war nichts als Lumpengesindel da.
[2] Quelle canaille !
Was für ein Schurk er ist!

Charakteristische Wortkombinationen:
fameuse canaille, sacrée canaille, sale canaille

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „canaille
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „canaille
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „canaille
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „canaille
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!