bobr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bobr (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ bobr bobři
Genitiv bobra bobrů
Dativ bobrovi
bobru
bobrům
Akkusativ bobra bobry
Vokativ bobře bobři
Lokativ bobrovi
bobru
bobrech
Instrumental bobrem bobry

Worttrennung:
bo·br

Aussprache:
IPA: [ˈbɔbr̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bobr (Info)

Bedeutungen:
[1] Zoologie: Nagetier, das Dämme am Wasser baut: Biber
[2] Pelz von [1]: Biberpelz

Herkunft:
gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit polnisch bóbr → pl, obersorbisch bobr → hsb und běbr → hsb, niedersorbisch bober → dsb, russisch бобр (bobr) → ru, ukrainisch бібр (bibr) → uk, slowenisch bober → sl, beber → sl und breber → sl, serbokroatisch дабар (dabar→ sh und bulgarisch бъбър (băbăr) → bg, бобър (bobăr) → bg und бебер (beber) → bg[1]

Oberbegriffe:
[1] hlodavec
[2] kožešina

Beispiele:
[1] Bobři spokojeně okusovali osiky.
Zufrieden knabberten die Biber Espen an.

Wortbildungen:
bobrový, bobří, bobřina, bobrovka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „bobr
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „bobr
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „bobr
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „bobr
[1] centrum - slovník: „bobr
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbobr

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „бобр
Ähnliche Wörter:
obr