bjørg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bjørg (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ bjørg bjørgini
Akkusativ bjørg bjørgini
Dativ bjørgum bjørgunum
Genitiv bjarga bjarganna
[1] Vestmannabjørgini - die Kliffs von Vestmanna

Worttrennung:

kein Singular, bjørg

Aussprache:

IPA: Plural: [bjœɹɡ]
Hörbeispiele: Plural:

Bedeutungen:

[1] Kliff, Steilküste, senkrechte Felswand, Vogelfelsen
[2] steiles Terrain, wo Schafe grasen

Herkunft:

[1] Von altnordisch bjarg „Berg, Fels“, einer anderen Form von gleichbedeutend berg. Zur weiteren Etymologie siehe dort. Hammershaimb/Jakobsen 1891 weisen das Wort nicht als reine Pluralform aus, vermerken aber, dass es allgemein als Plural aufgefasst wird. Auch erwähnen sie nicht die Singularform bjarg. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] berg, bjarg (die veraltete Singularform gilt als eigenes Lexem!)

Unterbegriffe:

[1] Vestmannabørgini

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] fara til bjarga
in den Steilfelsen steigen

Wortbildungen:

Bjørgvin (die Stadt Bergen in Norwegen)
[1] bjarga (bergen, retten), bjargaferð (Tour in die Steilwände zum Vogelfang), bjargafuglur (Vogel, der in Steilwänden brütet), bjargalína (Kletterseil für die Vogelfelsen), bjargalíri (Junges des Schwarzschnabel-Sturmtauchers von steilen Küstenpartien), bjargamaður (Mann, der in die Vogelfelsen steigt, tüchtiger Vogelfänger, geübter Kletterer), bjargaskrubb (leichte Schrammen nach einer Klettertur in den Vogelfelsen), bjargatorva (grasbewachsener Absatz in einer Felswand)
[1, 2] bjargaseyður (Schaf, das auf den grasbewachsenen Absätzen einer Steilwand lebt)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Føroysk orðabók: „bjørg
[1, 2] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 87.

Substantiv, n[Bearbeiten]

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: Plural: [bjœɹɡ]
Hörbeispiele: Plural:

Bedeutungen:

[1] veraltet, selten: Bergung, Rettung

Herkunft:

[1] Von bjarga „bergen, retten“

Synonyme:

[1] bjarging

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Føroysk orðabók: „bjørg

Ähnliche Wörter (Färöisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bjørk