binda ris åt egen rygg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

binda ris åt egen rygg (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

bundet ris - zur Rute gebundenes Reisig

Nebenformen:

skära ris till sin egen rygg, bryta ris för egen bak, binda ris för egen rumpa, bryta ris åt sig själv, binda ris till sig själv, skära sitt eget ris

Worttrennung:

bin·da ris åt egen rygg

Aussprache:

IPA: [`bɪnda ˈriːs oːt `eːɡən ˈrʏɡː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sein eigenes Unglück herbeiführen[1]; sich ins eigene Fleisch schneiden, dem Feind die Waffen in die Hand drücken, oft: Gelegenheit zur Kritik bieten[2]; etwas tun, was sich dann für einen selbst unbehaglich oder schwierig gestaltet und in einer Katastrophe oder im Unglück endet[3]; sich etwas selbst ans Bein binden, sich seine eigene Grube graben, sich selbst ins Feuer manövrieren; wörtlich: „Zweige für den eigenen Rücken binden“

Herkunft:

Die Redewendung binda ris åt egen rygg bezieht sich auf den Rücken als dasjenige Körperteil, das häufig bei körperlicher Bestrafung die Schläge abbekommt.[4]Ris → sv“ „Reisig, Kraut, Gestrüpp“ ist hier die Rute, die zum Bestrafen in Heim und Schule verwendet wurde. Der Ausspruch meinte also wörtlich, dass man das Bestrafungsinstrument selbst herstellt. Die Redewendung gibt es statt mit dem Verb „binda → sv“„binden“ auch mit den Verben skära → sv“ „schneiden“ oder „bryta → sv“ „brechen“. Statt dem „Rücken“ „rygg → sv“ kann auch eines der beiden Worte für „Hintern“ „rumpa → sv“ oder „bak → sv“ stehen.[5]

Beispiele:

[1] En riktig iakttagelse är att man inte medvetet borde binda ris åt egen rygg genom att subventionera miljöskadlig verksamhet.
Eine richtige Beobachtung ist, dass man sich nicht bewusst und freiwillig ins eigene Fleisch schneiden sollte, indem man umweltschädliche Unternehmen subventioniert.
[1] Bra - om man vill ha en lycklig make kan man göra så, men det är att binda ris åt sin egen rygg.
Gut, wenn man einen glücklichen Gemahl haben will, kann man das so machen, aber man schneidet sich damit nur in das eigene Fleisch.
[1] Frågan är nu om inte PRO bundit ris åt egen rygg.[6]
Die Frage ist jetzt, ob sich PRO nicht selbst ins Feuer der Kritik manövriert hat.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "rygg", Seite 925
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 165
  3. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „ris
  4. Svenska Akademiens Ordbok „rygg
  5. Svenska Akademiens Ordbok „ris
  6. Wahlblogg 2010, gelesen 07/2012