bilbere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bilbere (Latein)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular bilbō
2. Person Singular bilbis
3. Person Singular bilbit
1. Person Plural bilbimus
2. Person Plural bilbitis
3. Person Plural bilbunt
Perfekt 1. Person Singular
Imperfekt 1. Person Singular bilbēbam
Futur 1. Person Singular bilbam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular bilbam
Imperativ Singular bilbe
Plural bilbite
Alle weiteren Formen: Flexion:bilbere

Anmerkung zur Konjugation:

Da allein die Form bilbit aus der Antike überliefert ist, kann die Konjugationsklasse nicht gänzlich geklärt werden. So ist neben bilbere auch bilbīre denkbar.

Worttrennung:

bil·be·re

Bedeutungen:

[1] intransitiv: glucksen, plätschern

Herkunft:

lautmalerisch[1][2]

Beispiele:

[1] „bilbit amphora“ (Gnaeus Naevius, Vers 124)[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „bilbo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 828.
[1] Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 2. Band An – Byzeres, Teubner, Leipzig 1901–1906, ISBN 3-322-00000-1, „bilbit“ Spalte 1985, Zeile 43–47.

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „bilbo“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 828.
  2. Thesaurus Linguae Latinae. Editus auctoritate et consilio academiarum quinque Germanicarum: Berolinensis, Gottingensis, Lipsiensis, Monacensis, Vindobonensis. 2. Band An – Byzeres, Teubner, Leipzig 1901–1906, ISBN 3-322-00000-1, Spalte 1985, Zeile 43–47.
  3. Otto Ribbeck (Herausgeber): Scaenicae Romanorum poesis fragmenta. 3. Auflage. Band 2: Comicorum Fragmenta, B. G. Teubner, Leipzig 1898 (Internet Archive), Seite 32.
Ähnliche Wörter:
bibere