bezbarwny

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bezbarwny (Polnisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bezbarwny
Alle weiteren Formen: Flexion:bezbarwny

Worttrennung:

bez·barw·ny

Aussprache:

IPA: [bɛzˈbarvnɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bezbarwny (Info)

Bedeutungen:

[1] keine Farbe habend: farblos
[2] eine blasse Farbe habend: farblos, grau, blass
[3] übertragen: farblos, fade, fad, langweilig, nichtssagend, ausdruckslos

Herkunft:

Ableitung zu dem Adjektiv barwny → pl „farbig“ mit dem Präfix bez- → pl „-los, -frei“

Synonyme:

[1] achromatyczny

Sinnverwandte Wörter:

[1] przezroczysty
[3] bez wyrazu, mdły, nijaki

Gegenwörter:

[1] barwny, chromatyczny, kolorowy
[3] barwny

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bezbarwny lakier
[2] bezbarwna ulica, bezbarwny tłum
[3] bezbarwne życie, bezbarwny styl

Wortbildungen:

bezbarwnie, bezbarwność

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bezbarwny
[1–3] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bezbarwny
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „bezbarwny