bewegungsunfähig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bewegungsunfähig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bewegungsunfähig
Alle weiteren Formen: Flexion:bewegungsunfähig

Worttrennung:

be·we·gungs·un·fä·hig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [bəˈveːɡʊŋsˌʔʊnfɛːɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht in der Lage, sich zu bewegen

Herkunft:

Ableitung zu bewegungsfähig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) un-

Sinnverwandte Wörter:

[1] bewegungslos, gelähmt

Gegenwörter:

[1] bewegungsfähig

Beispiele:

[1] „Nahezu bewegungsunfähig, schlief auch er schließlich doch ein.“[1]

Wortbildungen:

Bewegungsunfähigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bewegungsunfähig
[*] canoo.net „bewegungsunfähig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbewegungsunfähig
[*] The Free Dictionary „bewegungsunfähig
[1] Duden online „bewegungsunfähig

Quellen:

  1. Ralph Giordano: Die Bertinis. Roman. 22. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 2008, ISBN 978-3-596-25961-8, Seite 603.