bestirnt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bestirnt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bestirnt bestirnter am bestirntesten
Alle weiteren Formen: Flexion:bestirnt

Worttrennung:
be·stirnt, Komparativ: be·stirn·ter, Superlativ: am be·stirn·tes·ten

Aussprache:
IPA: [ˌbəˈʃtɪʁnt]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪʁnt

Bedeutungen:
[1] gehoben, dichterisch: mit Sternen bedeckt

Herkunft:
Partizip II zu Stern mit Umlautung und Präfix be-

Synonyme:
[1] besternt, gestirnt

Beispiele:
[1] „Der Anblick des bestirnten Himmels erinnert den Menschen daran, daß er Teil dieser Sinnenwelt ist und gegenüber der Größe der materiellen Welt sogar ein sehr kleiner und unbedeutender Teil.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] bestirnter Himmel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bestirnt
[*] canoonet „bestirnt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbestirnte
[1] The Free Dictionary „bestirnt

Quellen:

  1. Johannes Hirschberger: Geschichte der Philosophie, Band 2: Neuzeit und Gegenwart. Directmedia Publishing, Berlin 1952, Seite 10352 (Zitat im DWDS-Kernkorpus)