bestürzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bestürzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bestürze
du bestürzt
er, sie, es bestürzt
Präteritum ich bestürzte
Konjunktiv II ich bestürzte
Imperativ Singular bestürz!
bestürze!
Plural bestürzt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
bestürzt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:bestürzen

Anmerkung:

Das Verb wird überwiegend in der 3. Person Einzahl und Mehrzahl verwendet.

Worttrennung:

be·stür·zen, Präteritum: be·stürz·te, Partizip II: be·stürzt

Aussprache:

IPA: [bəˈʃtʏʁt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bestürzen (Info)
Reime: -ʏʁt͡sn̩

Bedeutungen:

[1] tief bewegen (durch etwas Schlimmes/Trauriges, das geschehen ist)
[2] auf negative Art stark überraschen

Herkunft:

Ableitung vom Verb stürzen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] aus der Bahn werfen, beeindrucken, bewegen, mitnehmen, erschrecken, erschüttern, aus der Fassung bringen, außer Fassung bringen, schocken, traumatisieren, umwerfen, verstören
[2] alarmieren, befremden, konsternieren, verblüffen

Gegenwörter:

[1] abprallen

Oberbegriffe:

[1] trauern

Beispiele:

[1] Die Nachricht von dem Terroranschlag bestürzte uns alle gleichermaßen.
[2] „Das bestürzt mich und lässt mich fragen: Was ist mit Ihnen allen, die ja Beiträge einstellen, los?“[2]
[2] „Ich bestürzte nicht wenig über diese augenscheinliche Ahndung, wie ich mit allen meinen Beobachtungen fertig war.“ (1760)[3]

Wortbildungen:

Bestürzung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bestürzen
[1, 2] canoonet „bestürzen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „bestürzen
[*] The Free Dictionary „bestürzen
[1] Duden online „bestürzen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bestürmen