beschlabbern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beschlabbern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beschlabbere
du beschlabberst
er, sie, es beschlabbert
Präteritum ich beschlabberte
Konjunktiv II ich beschlabberte
Imperativ Singular beschlabber!
beschlabbere!
Plural beschlabbert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beschlabbert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beschlabbern

Worttrennung:

be·schlab·bern, Präteritum: be·schlab·ber·te, Partizip II: be·schlab·bert

Aussprache:

IPA: [bəˈʃlabɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -abɐn

Bedeutungen:

[1] transitiv, reflexiv: (sich selbst, seine Kleidung oder andere Gegenstände) bei der Nahrungsaufnahme schmutzig machen
[2] transitiv, umgangssprachlich: auf jemanden einreden, jemanden mit vielen Worten zu etwas überreden

Synonyme:

[2] belabern, beschwatzen

Beispiele:

[1] Jana hat den ganzen Kinderstuhl beschlabbert.
[2] Er beschlabberte mich den ganzen Abend, damit ich mit ihm einen Tanzkurs mache.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „beschlabbern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beschlabbern
[*] canoo.net „beschlabbern
[1] Duden online „beschlabbern
[1, 2] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4 „beschlabbern“, Seite 256.