beschichten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beschichten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beschichte
du beschichtest
er, sie, es beschichtet
Präteritum ich beschichtete
Konjunktiv II ich beschichtete
Imperativ Singular beschicht!
beschichte!
Plural beschichtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beschichtet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beschichten

Worttrennung:

be·schich·ten, Präteritum: be·schich·te·te, Partizip II: be·schich·tet

Aussprache:

IPA: [bəˈʃɪçtn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪçtn̩

Bedeutungen:

[1] mit einer Auflage, einem dünnen Film (Schicht) (aus einem anderen Material) versehen

Herkunft:

Ableitung vom Verb schichten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] auftragen, überziehen

Gegenwörter:

[1] abschleifen

Oberbegriffe:

[1] behandeln

Beispiele:

[1] „Man beschichtet die neuen CDROMs jetzt mit Silber, also mit einem Silberspiegellack.“[2]
[1] „Damit sich die Blutplättchen nicht daran absetzen und eine Verklumpung entsteht, werden PVC-Katheter zum Beispiel mit Heparin beschichtet.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jemand beschichtet etwas mit etwas, beschichtetes Papier

Wortbildungen:

Beschichtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beschichten
[1] canoonet „beschichten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „beschichten
[1] The Free Dictionary „beschichten
[1] Duden online „beschichten

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: beschwichtigen