beschauen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beschauen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beschaue
beschau
du beschaust
er, sie, es beschaut
Präteritum ich beschaute
Konjunktiv II ich beschaute
Imperativ Singular beschaue!
beschau!
Plural beschaut!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beschaut haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beschauen

Worttrennung:

be·schau·en, Präteritum: be·schau·te, Partizip II: be·schaut

Aussprache:

IPA: [bəˈʃaʊ̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beschauen (Info)
Reime: -aʊ̯ən

Bedeutungen:

[1] kontrollierend betrachten

Herkunft:

Ableitung eines Präfixverbs zu schauen mit dem Präfix be-

Beispiele:

[1] „Die Durchgangszollstellen beschauen die Waren nicht, es sei denn, daß der Verdacht einer Unregelmäßigkeit besteht, die zu Mißbräuchen führen könnte.“[1]

Wortbildungen:

Beschau, Beschauer, beschaulich, Beschauung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beschauen
[*] canoonet „beschauen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „beschauen
[1] The Free Dictionary „beschauen
[1] Duden online „beschauen

Quellen: