berauschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

berauschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich berausche
du berauschst
er, sie, es berauscht
Präteritum ich berauschte
Konjunktiv II ich berauschte
Imperativ Singular berausch!
berausche!
Plural berauscht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
berauscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:berauschen

Worttrennung:
be·rau·schen, Präteritum: be·rausch·te, Partizip II: be·rauscht

Aussprache:
IPA: [bəˈʁaʊ̯ʃn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aʊ̯ʃn̩

Bedeutungen:
[1] beeinträchtigende Substanzen wie zum Beispiel Alkohol: einen die Sinne verwirrenden Zustand (Rausch) schaffen/erlangen
[2] übertragen: starke positive Gefühle schaffen, zum Beispiel das Empfinden von Sieg, Macht oder Glückseligkeit
[3] reflexiv: sich nicht satt sehen können und mehr von etwas haben wollen, weil es starke positive Gefühle schafft

Herkunft:
Ableitung vom Verb rauschen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) be-

Sinnverwandte Wörter:
[1] benebeln, betäuben, betrunken machen, trunken machen, verwirren
[2, 3] aufputschen, begeistern, berücken, entzücken, ergötzen, in Extase versetzen, faszinieren, genießen, nicht sattsehen können, schwärmen, ins Schwärmen kommen

Gegenwörter:
[1, 2] ernüchtern

Beispiele:
[1] „Andererseits benebelt und berauscht Wein und schwächt so den Willen, oder er bringt einen in Ekstase.“[1]
[2] „Schon oft haben wir es in der Weltgeschichte gesehen, wie der Besitz der Macht berauscht.[2]
[3] „Sich am freien Tag auf dem Sofa breitmachen und fernsehkucken... am bloßen Gedanken daran kann man sich berauschen.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] etwas berauscht jemanden, sich mit/an etwas berauschen
[2] etwas berauscht jemanden
[3] sich an etwas berauschen

Wortbildungen:
berauscht, Berauschung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „berauschen
[2] canoonet „berauschen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „berauschen
[1–3] The Free Dictionary „berauschen
[1] Duden online „berauschen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bauschen, belauschen
Anagramme: abscheuern, ausbrechen, Beschauern