basalten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

basalten (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
basalten
Alle weiteren Formen: Flexion:basalten

Worttrennung:

ba·sal·ten, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [baˈzaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild basalten (Info)
Reime: -altn̩

Bedeutungen:

[1] attributiv: aus Basalt bestehend oder gemacht

Herkunft:

Ableitung zu Basalt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -en

Synonyme:

[1] basaltig

Beispiele:

[1] „Dieses Ufer von fremdartiger Schönheit besteht aus einer langen Reihe fast 10 m hoher Basaltsäulen, über denen basaltene Architrave liegen, die zum Wasser hin leicht vorspringen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, „basalten“, Seite 412
[1] Duden online „basalten

Quellen:

  1. Jules Verne: Reise zum Mittelpunkt der Erde. Verlag Bärmeier und Nickel, Frankfurt/Main ohne Jahr (Copyright 1966), Seite 62.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anblaset, ansalbet, ansalbte, banalste