bas.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bas. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] basisch
[2] basal

Beispiele:

[1] „Die Zunahme des bas. Charakters innerhalb einer Gruppe entsprechend ist das Zr-Oxidaquat vorwiegend basisch, während sich die entsprechende Ti-Verb. amphoter verhält.“[1]
[2] „Abstehende dors. Haare in der bas. Hälfte von Tar. I – II unscheinbar, 1.5 – 2.0 Ø lang (häufig abgerieben), Epg. wie oreophila (Abb. 874.3), ProS.länge 2.2 – 2.9 mm, offene Wälder u. Moore, ad. VI – IX, NEu. OEu“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Heinz Koblischke (Herausgeber): Lexikon der Abkürzungen. Bertelsmann Lexikon Verlag, Gütersloh 1994, ISBN 9783570016046, Seite 72

Quellen:

  1. Gmelins Handbuch der Anorganischen Chemie. Zirkonium, Nr. 42. Verlag Chemie, Weinheim 1958, ISBN 9783489535348, Seite 111
  2. Stefan Heimer, Wolfgang Nentwig: Spinnen Mitteleuropas. Ein Bestimmungsbuch. Verlag Paul Parey, Berlin/Hamburg 1991, ISBN 9783489535348, Seite 334

Ähnliche Wörter:

bas