barnið grætur ikki, tá ið tað fær vilja sín

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

barnið grætur ikki, tað fær vilja sín (Färöisch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [ ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1](wörtlich: „Das Kind weint nicht, wenn es das bekommt was es will“)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Faroese-English Dictionary von G. V. C. Young and Cynthia R. Clewer, ISBN 0-907715-22-2, Føroya Fróðskaparfelag 1985