babysitten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

babysitten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Anmerkung:

Das Verb wird überwiegend im Infinitiv verwendet. Duden online gibt aber auch eine flektierte Form und zwei mögliche Formen des Partizips an.

Worttrennung:

ba·by·sit·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbeːbiˌzɪtn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] meist im Infinitiv: auf ein Baby oder Kleinkind aufpassen, es betreuen

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch: babysit → en entlehnt [1]

Synonyme:

[1] betreuen, beaufsichtigen (nur von Babys und Kleinkindern), hüten

Oberbegriffe:

[1] beaufsichtigen

Beispiele:

[1] Kannst du morgen bei mir babysitten?

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „babysitten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „babysitten
[1] canoo.net „babysitten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbabysitten
[1] The Free Dictionary „babysitten
[1] Duden online „babysitten

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 174.