azda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

azda (Slowakisch)[Bearbeiten]

Partikel[Bearbeiten]

Worttrennung:

az·da

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] drückt eine Wahrscheinlichkeit aus; wohl, wahrscheinlich
[2] in Fragen: drückt eine Möglichkeit oder Annahme aus; etwa, vielleicht
[3] drückt eine zahlenmäßige Annährung aus; ungefähr, zirka, etwa

Herkunft:

Erbwort aus dem urslawischen *a si da; etymologisch verwandt mit asi → sk[1]

Synonyme:

[1] asi, hádam, možno, snáď, vari
[2] vari
[3] asi, zrejme

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Klára Buzássyová, Alexandra Jarošová: Slovník súčasného slovenského jazyka. A–G. Bratislava 2006: „azda
[1, 2] Ján Kačala, Mária Pisárčiková: Krátky slovník slovenského jazyka. 4., erweiterte und korrigierte Auflage. Bratislava 2003: „azda
[1, 2] Štefan Peciar: Slovník slovenského jazyka. 6 Bände, Bratislava 1959–1968: „azda

Quellen:

  1. О. Н. Трубачева (Herausgeber): Этимологический словарь славянских языков. Праславянский лексический фонд. Band 1 (*A–*besědьlivъ), Издельство « Наука », Москва 1974 (PDF), „*a si/*a se“ Seite 38–40.