avancieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

avancieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich avanciere
du avancierst
er, sie, es avanciert
Präteritum ich avancierte
Konjunktiv II ich avancierte
Imperativ Singular avancier!
avanciere!
Plural avanciert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
avanciert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:avancieren

Worttrennung:

avan·cie·ren, Präteritum: avan·cier·te, Partizip II: avan·ciert

Aussprache:

IPA: [avãˈsiːʀən]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] intransitivgehoben: in der Rangordnung aufsteigen, befördert werden
[2] zu etwas werden, eine Entwicklung vollziehen
[3] intransitivveraltet: einen Angriff beginnen

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von dem französischen Verb avancer → fr übernommen, das seinerseits auf das lateinische Verb abantiare → la zurückgeht.[1]

Beispiele:

[1] Stefan ist so gut, dass er schon nach kurzer Zeit zum Abteilungsleiter avancierte.
[2] „Sicher ist, dass die NFL zwischen 1919 und 1922 von einem lockeren Klub von Gleichgesinnten zu einer Sportliga mit Statuten und daraus resultierenden Rechten und Pflichten für die Mitglieder avancierte.[2]
[3] Die Truppen avancierten früh am Morgen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „avancieren
[(1)] canoo.net „avancieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonavancieren
[1] The Free Dictionary „avancieren
[1–3] Duden online „avancieren
[1] wissen.de – Wörterbuch „avancieren
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „avancieren“ auf wissen.de

Quellen:

  1. nach: Duden (Band 7), Das Herkunftswörterbuch, Die Etymologie der deutschen Sprache, Eintrag „avancieren“, Mannheim 1963, ISBN 3-411-00907-1
  2. Dieter Hoch, Holger Korber, Dirk Ladwig: Die Geschichte der NFL. Von den kleinen Anfängen bis zum Aufstieg zur größten Profiliga der Welt. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Huddle, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811390-6-8, Seite 11.