auxiliares

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auxiliares (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

au·xi·li·a·res

Aussprache:

IPA: [aʊ̯ksiˈli̯aːʁəs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auxiliares (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs auxiliar
  • Akkusativ Singular Neutrum der starken Deklination des Positivs des Adjektivs auxiliar
  • Nominativ Singular Neutrum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs auxiliar
  • Akkusativ Singular Neutrum der gemischten Deklination des Positivs des Adjektivs auxiliar
auxiliares ist eine flektierte Form von auxiliar.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:auxiliar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag auxiliar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

auxiliares (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
auxiliārēs
Genitiv
auxiliārium
Dativ
auxiliāribus
Akkusativ
auxiliārēs
Vokativ
auxiliārēs
Ablativ
auxiliāribus

Worttrennung:

au·xi·li·a·res, Genitiv: au·xi·li·a·ri·um

Bedeutungen:

[1] Militär: Auxiliartruppen, Auxiliareinheiten

Herkunft:

Konversion aus dem Adjektiv auxiliaris → la[1]

Synonyme:

[1] auxiliarii

Beispiele:

[1] „Ibi cum alii fossas complerent, alii multis telis coniectis defensores vallo munitionibusque depellerent, auxiliaresque, quibus ad pugnam non multum Crassus confidebat, lapidibus telisque subministrandis et ad aggerem caespitibus comportandis speciem atque opinionem pugnantium praeberent, cum item ab hostibus constanter ac non timide pugnaretur is telaque ex loco superiore missa non frustra acciderent, equites circumitis hostium castris Crasso renuntiaverunt non eadem esse diligentia ab decumana porta castra munita facilemque aditum habere.“ (Caes. Gall. 3,25,1–2)[2]
[1] „frumenti copiam legionarii nonnullam habebant, quod dierum † XXII ab Ilerda frumentum iussi erant efferre, caetrati auxiliaresque nullam, quorum erant et facultates ad parandum exiguae et corpora insueta ad onera portanda.“ (Caes. civ. 1,78,1)[3]
[1] „principium coniurationis factum ab Harmoniae Gelonis filiae nuptiis, quibus Themisto iuncta esset; Afrorum Hispanorumque auxiliares instructos ad caedem praetorum principumque aliorum, bonaque eorum praedae futura interfectoribus pronuntiatum;“ (Liv. 24,24,6–7)[4]
[1] „sed in regressu dispar fortuna fuit, quia navium quasdam (quippe mari remeabant) in litora Taurorum delatas circumvenere barbari, praefecto cohortis et plerisque auxiliarium interfectis.“ (Tac. ann. 12,17,3)[5]
[1] „Auxiliares dicuntur in bello socii Romanorum exterarum nationum, dicti ex Graeco vocabulo αὔξησις, quod nos dicimus rerum crescentium actionem.“ (Fest. p.17M)[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „auxiliaris“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 751.
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „auxiliares“ Seite 242.

Quellen:

  1. P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „auxiliares“ Seite 242.
  2. Gaius Iulius Caesar: Bellum Gallicum. In: Wolfgang Hering (Herausgeber): Commentarii. stereotype 1. Auflage. Vol. I, Walter de Gruyter, Berlin/New York 2008, ISBN 978-3-598-71127-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana, Erstauflage 1987), Seite 50.
  3. Gaius Iulius Caesar: Bellum civile. In: Alfred Klotz (Herausgeber): Commentarii. stereotype 2. Auflage. Vol. II, B. G. Teubner, Berlin/New York 2009, ISBN 978-3-598-71125-1 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana, Erstauflage 1950), Seite 46.
  4. Titus Livius; Thomas Alan Dorey (Herausgeber): Ab urbe condita. 1. Auflage. Libri XXIII–XXV, B. G. Teubner, Stuttgart 1976 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 70.
  5. Publius Cornelius Tacitus: Ab excessu divi Augusti. In: Heinz Heubner (Herausgeber): Libri qui supersunt. korr. 1. Auflage. Tomus I, B. G. Teubner, Stuttgart/Leipzig 1994, ISBN 3-519-11833-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana, Erstauflage 1983), Seite 244.
  6. Sextus Pompeius Festus; Wallace Martin Lindsay (Herausgeber): De verborum significatu quae supersunt cum Pauli epitome. stereotype Auflage der 1. Auflage. B. G. Teubner, Stuttgart/Leipzig 1997 (Erstauflage 1913), ISBN 3-519-01349-5 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 16.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

au·xi·li·a·res

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural Maskulinum des Adjektivs auxiliaris
  • Nominativ Plural Femininum des Adjektivs auxiliaris
  • Akkusativ Plural Maskulinum des Adjektivs auxiliaris
  • Akkusativ Plural Femininum des Adjektivs auxiliaris
  • Vokativ Plural Maskulinum des Adjektivs auxiliaris
  • Vokativ Plural Femininum des Adjektivs auxiliaris
auxiliares ist eine flektierte Form von auxiliaris.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag auxiliaris.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

auxiliares (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

au·xi·li·ares

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

auxiliares ist eine flektierte Form von auxiliar.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:auxiliar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag auxiliar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

au·xi·li·a·res

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Futur Konjunktiv des Verbs auxiliar
  • 2. Person Singular des persönlichen Infinitiv des Verbs auxiliar
auxiliares ist eine flektierte Form von auxiliar.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:auxiliar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag auxiliar.

auxiliares (Spanisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

au·xi·lia·res

Aussprache:

IPA: [awksiˈljaɾes]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

auxiliares ist eine flektierte Form von auxiliar.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:auxiliar.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag auxiliar.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.