automatisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

automatisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
automatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:automatisch
[1] automatische Armbanduhr
[1] das automatische Maschinengewehr AK 47

Worttrennung:

au·to·ma·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌaʊ̯toˈmaːtɪʃ]
Hörbeispiele:
österreichisch: Lautsprecherbild automatisch (Info)
deutsch: Lautsprecherbild automatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Technik: mit einer Automatik ausgestattet
[2] Technik: mit einer Selbstregelung ausgestattet, keine Bedienung erfordernd
[3] Technik: mithilfe von Automaten erfolgend
[4] übertragen: wie ein Automat, ohne Reflexion
[5] übertragen: wie von selbst, kein Dazwischentreten einer Entscheidung oder weiteres Zutun erfordernd

Herkunft:

seit der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts belegte Ableitung zu dem Substantiv Automat[1]

Synonyme:

[1, 2] selbsttätig
[4] mechanisch, unbewusst, unwillkürlich, willenlos
[5] zwangsläufig

Sinnverwandte Wörter:

[4] instinktiv

Gegenwörter:

[1] manuell
[2] nichtautomatisch
[4] bewusst, willentlich, überlegt, wohlüberlegt

Unterbegriffe:

[2] halbautomatisch, vollautomatisch

Beispiele:

[2] Die US-amerikanische Reaper-Drohne etwa fliegt automatisch weiter, wenn in engen Tälern der Kontakt zur tausende Meilen entfernten Basis abreißt.[2]
[3] Viele Fertigungsprozesse laufen in der heutigen Industrie automatisch ab.
[4] Ich habe die Schlüssel automatisch eingesteckt.
[5] Beim Wechsel des Arbeitsplatzes ändert sich automatisch die Dienststelle der Krankenkasse.
[5] Das ging völlig automatisch, ich hatte gar keine Chance, das zu beeinflussen.
[5] Und dann bist du automatisch außen vor.
[5] Entschuldigung, das war eine automatische Reaktion. Ich meinte das gar nicht so.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] automatischer Anrufbeantworter, automatische Ansage, automatisches Getriebe, automatisches Gewehr, automatischer Informationsaustausch, automatische Klimaanlage, automatische Kupplung, eine automatische Sperre, eine automatische Stabilisatoren, eine automatische Steuerung, eine automatische Uhr, automatische Waffen
[2] automatisch abschalten, sich automatisch einschalten, automatisch erfolgen, automatisch kontrollieren, sich automatisch verlängern
[1, 2] nahezu automatisch, quasi automatisch, selbstverständlich automatisch, ständig automatisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „automatisch
[1, 2, 4, 5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „automatisch
[*] canoo.net „automatisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonautomatisch
[1, 3, 4] The Free Dictionary „automatisch
[1, 4] wissen.de – Wörterbuch „automatisch
[3, 4] Wahrig Fremdwörterlexikon „automatisch“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „automatisch
[1, 2, 4, 5] Duden online „automatisch
[1, 2, 4, 5] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 235.
[1–5] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 131.
[1–5] Hans Schulz, Otto Basler: Deutsches Fremdwörterbuch. 2. völlig neubearbeitete Auflage. 1. Band: a–Präfix – Antike, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1995, ISBN 3-11-012622-2, DNB 945685645 (neubearbeitet im Institut für Deutsche Sprache unter der Leitung von Gerhard Strauß), „Automat“ Seite 577–588.

Quellen:

  1. Hans Schulz, Otto Basler: Deutsches Fremdwörterbuch. 2. völlig neubearbeitete Auflage. 1. Band: a–Präfix – Antike, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1995, ISBN 3-11-012622-2, DNB 945685645 (neubearbeitet im Institut für Deutsche Sprache unter der Leitung von Gerhard Strauß), „Automat“ Seite 577.
  2. Thomas Klatt: Rüstung - Drohnenkriege - ein ethisches Horrorszenario. Kriege der Zukunft könnten von autonomen Robotern geführt werden. Drohnen sind schon jetzt in der Lage, ohne Steuerung eines Menschen zu fliegen. Völkerrechtler, Friedensforscher und Theologen schlagen Alarm.. In: Deutsche Welle. 11. Juni 2014 (URL, abgerufen am 9. Juni 2015).

Ähnliche Wörter:

autokratisch