austollen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

austollen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich tolle aus
du tollst aus
er, sie, es tollt aus
Präteritum ich tollte aus
Konjunktiv II ich tollte aus
Imperativ Singular toll aus!
tolle aus!
Plural tollt aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgetollt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:austollen

Worttrennung:

aus·tol·len, Präteritum: toll·te aus, Partizip II: aus·ge·tollt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌtɔlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv: sich beim Spiel (solange man möchte, bis man genug hat) ausgelassen oder wild bewegen, umherlaufen (Kinder, junge Tiere)

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb tollen mit dem Derivatem aus-

Synonyme:

[1] austoben

Beispiele:

[1] Unsere Kinder haben sich heute an der Hüpfburg so richtig ausgetollt und werden sicher todmüde ins Bett fallen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „austollen
[1] Duden online „austollen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: lautlosen