auslaugen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auslaugen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich lauge aus
du laugst aus
er, sie, es laugt aus
Präteritum ich laugte aus
Konjunktiv II ich laugte aus
Imperativ Singular lauge aus!
Plural laugt aus!
lauget aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgelaugt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:auslaugen

Worttrennung:

aus·lau·gen, Präteritum: laug·te aus, Partizip II: aus·ge·laugt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌlaʊ̯ɡən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auslaugen (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Wasser oder Lauge herauslösen
[2] durch Überbelastung erschöpfen, entkräften, verbrauchen

Synonyme:

[1] herauslösen, auswaschen
[2] erschöpfen, auszehren

Beispiele:

[1] Die meisten Inhaltsstoffe waren durch schlechte Lagerung ausgelaugt.
[2] Gegen Abend waren alle ausgelaugt, so schwer war die Arbeit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auslaugen
[1] canoo.net „auslaugen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonauslaugen
[1, 2] Duden online „auslaugen