auflandig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auflandig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
auflandig
Alle weiteren Formen: Flexion:auflandig

Worttrennung:

auf·lan·dig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯flandɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auflandig (Info)

Bedeutungen:

[1] Geografie, Hydrologie, Meteorologie, Klimatologie: hinsichtlich auf Luftströmungen und Meeresströmungen bezogen: zum Lande hinführend

Herkunft:

Zusammensetzung aus Präfix auf-, einer Adjektivierung von Land und Suffix -ig

Synonyme:

[1] zum Lande hin, hinführend

Gegenwörter:

[1] ablandig

Beispiele:

[1] An der Nordküste herrschte auflandiger Wind vor.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] auflandige Luftströmung, auflandiger Wind; auflandige Meeresströmung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „auflandig
[1] The Free Dictionary „auflandig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auflandig
[*] canoonet „auflandig