auf der gleichen Wellenlänge sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auf der gleichen Wellenlänge sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

dieselbe Wellenlänge haben/die gleiche Wellenlänge haben, auf derselben Wellenlänge liegen/auf derselben Wellenlänge sein/auf der gleichen Wellenlänge liegen

Worttrennung:

auf der glei·chen Wel·len·län·ge sein

Aussprache:

IPA: [aʊ̯f deːɐ̯ ˌɡlaɪ̯çn̩ ˈvɛlənlɛŋə ˌzaɪ̯n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auf der gleichen Wellenlänge sein (Info)

Bedeutungen:

[1] die gleichen Ansichten und Gefühle haben; sich gut verstehen

Herkunft:

stammt aus dem Funkverkehr, wo Sender und Empfänger auf der gleichen Wellenlänge liegen müssen[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] dieselbe Sprache sprechen

Beispiele:

[1] „Das hielt sie jedoch nicht davon ab, gute Freunde zu werden, denn sie waren von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „auf der gleichen Wellenlänge sein
[1] The Free Dictionary „Wellenlänge
[1] Duden online „Wellenlänge
[1] wissen.de – Wörterbuch „Wellenlänge
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wellenlänge
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalauf der gleichen Wellenlänge sein
[1] Redensarten-Index „auf gleicher Wellenlänge sein

Quellen:

  1. Duden online „Wellenlänge
  2. Bandi; mit einem Vorwort von Thomas Reichart und einem Nachwort von Do Hee-Yoon: Der rote Pilz. [3. Juli 1993]. In: Denunziation. Erzählungen aus Nordkorea. 4. Auflage. Piper Verlag, München 2017 (Originaltitel: 고발, übersetzt von Ki-Hyang Lee aus dem Koreanischen), ISBN 978-3-492-05822-3, Seite 178.