auditieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

auditieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich auditiere
du auditierst
er, sie, es auditiert
Präteritum ich auditierte
Konjunktiv II ich auditierte
Imperativ Singular auditier!
auditiere!
Plural auditiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
auditiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:auditieren

Worttrennung:

au·di·tie·ren, Präteritum: au·di·tier·te, Partizip II: au·di·tiert

Aussprache:

IPA: [aʊ̯dɪˈtiːʁən], auch [ɔːdɪˈtiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Systeme auf Erfüllung definierter Kriterien als unabhängiger Prüfer objektiv und nachvollziehbar bewerten sowie erforderlichenfalls ein Zertifikat ausstellen

Herkunft:

Lehnwort aus dem Englischen vom Verb audit → en, entlehnt von lateinisch audītus → la, abgeleitet von dem Verb audire → lahören[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] zertifizieren

Beispiele:

[1] Sein Job war auditieren, nicht optimieren.
[1] "Bis 2015 sollen vier Gruben auditiert werden", heißt es im Bitter Coal- Bericht.[2]
[1] Die brasilianischen Zulieferer seien zur Einhaltung internationaler Sozialstandards verpflichtet und würden regelmäßig auditiert.[3]
[1] Er hakt dabei nicht Dokumentenlisten ab, sondern auditiert durch Zuhören, Beobachten und Gespräche.[4]
[1] Genehmigt und auditiert werden Ballonfahrerschulen von der Austro Control und dem Aero Club.[5]

Wortbildungen:

Konversionen: auditiert, Auditieren, auditierend
Substantiv: Auditierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „auditieren

Quellen:

  1. Duden online „auditieren
  2. Alexandra Endres: Bergbau: Krebskranke Menschen, vergiftete Flüsse. In: Zeit Online. Nummer 17/2013, 18. April 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Juli 2016).
  3. Jahel Mielke: Arbeitsbedingungen: Wie Brasiliens Arbeiter ausgepresst werden. In: Zeit Online. 9. Oktober 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Juli 2016).
  4. Klaus Schieder: Wackersberg: Alles muss klein beginnen. In: sueddeutsche.de. 22. Juni 2016, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 6. Juli 2016).
  5. Christian Lenoble: Abenteuerspielplatz Himmel. In: DiePresse.com. 29. Juli 2011, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 6. Juli 2016).