aterrar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aterrar (Katalanisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens jo aterro
tu aterres
ell, ella aterra
nosaltres aterrem
vosaltres aterreu
ells, elles aterren
Hilfsverb  
Partizip II   aterrat
Alle weiteren Formen: Flexion:aterrar

Worttrennung:

a·ter·rar

Aussprache:

IPA: östlich: [ətəˈra], westlich: [ateˈra(ɾ)]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: niederreißen, niederwerfen
[2] transitiv, Seefahrt: landen, anlegen, festmachen
[3] transitiv, Luftfahrt: landen

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv terra (deutsch: die Erde)

Gegenwörter:

[2, 3] arrenquar (dt. starten)

Beispiele:

[1] Cal aterrar aquest edifici.
Es ist notwendig, dieses Gebäude abzureißen.
[2]
[3] L’avió va aterrar puntualment.
Das Flugzeug wird pünktlich landen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Diccionari de la llengua catalana: „aterrar
[1–3] Gran Diccionari de la llengua catalana: „aterrar

aterrar (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Form Person Wortform
Präsens ieu atèrri
tu atèrras
el, ela atèrra
nosautres, nosautras aterram
vosautres, nosautras aterratz
eles, elas atèrran
Partizip II Maskulinum Femininum
Singular aterrat aterrada
Plural
Hilfsverb
Alle weiteren Formen: Flexion:aterrar

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [ateˈra]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Luftfahrt: landen

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv terra (deutsch: die Erde)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

aterrar (Spanisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens yo aterro
aterras
él, ella aterra
nosotros aterramos
vosotros aterráis
ellos, ellas aterran
Partizip II aterrado
Alle weiteren Formen: Flexion:aterrar

Worttrennung:

a·te·rrar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:
Reime: -aɾ

Bedeutungen:

[1] zu Boden reißen
[2] SeefahrtLuftfahrt: landen
[3] mit Erde bedecken
[4] Antenne erden

Herkunft:

von tierra[1], dieses von lateinisch terra → la

Sinnverwandte Wörter:

[1] derribar
[2] Seefahrt: arribar, tomar puerto
[2] Luftfahrt: aterrizar, tomar tierra
[2] auf dem Mond landen: alunizar
[4] poner/conectar a tierra

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „aterrar1

Quellen:

  1. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „aterrar1

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens yo aterro
aterras
él, ella aterra
nosotros aterramos
vosotros aterráis
ellos, ellas aterran
Partizip II aterrado
Alle weiteren Formen: Flexion:aterrar

Worttrennung:

a·te·rrar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:
Reime: -aɾ

Bedeutungen:

[1] erschrecken, niederschmettern, terrorisieren

Herkunft:

Entlehnung aus lateinischem terrēre → la[1]

Synonyme:

[1] aterrorizar

Sinnverwandte Wörter:

[1] anonadar, asustar

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „aterrar2

Quellen:

  1. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „aterrar2