asukal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

asukal (Tagalog)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

a·su·kal

Aussprache:

IPA: [aˈsukal]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus Pflanzen gewonnenes Süßungsmittel; Zucker

Herkunft:

von spanisch azúcar → es

Beispiele:

[1] Ilang kutsaritang asukal ang inilalagay mo sa kape mo?
Wie viele Teelöffel Zucker tust du in deinen Kaffee?

Wortbildungen:

[1] asukalan, mag-asukal

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tagalog-Wikipedia-Artikel „asukal
[1] Diksiyonaryo: „asukal
[1] Pinoy Dictionary: „asukal