aspekt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

aspekt (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ aspekt aspekty
Genitiv aspektu aspektów
Dativ aspektowi aspektom
Akkusativ aspekt aspekty
Instrumental aspektem aspektami
Lokativ aspekcie aspektach
Vokativ aspekcie aspekty

Worttrennung:

as·pekt, Plural: as·pek·ty

Aussprache:

IPA: [ˈaspɛkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aspekt (Info)

Bedeutungen:

[1] bestimmte Sichtweise auf etwas; Aspekt, Gesichtspunkt, Blickwinkel, Blickpunkt, Betrachtungsweise
[2] Astronomie: Aspekt
[3] Linguistik: Aspekt

Synonyme:

[1] postać

Oberbegriffe:

[3] kategoria gramatyczna

Unterbegriffe:

[3] aspekt dokonany (dokonaność), aspekt niedokonany (niedokonaność)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[3] aspetkowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

[2] Polnischer Wikipedia-Artikel „aspekt (astronomia)
[3] Polnischer Wikipedia-Artikel „aspekt (językoznawstwo)
[1, 3] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „aspekt
[1–3] Słownik Języka Polskiego – PWN: „aspekt
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „aspekt

aspekt (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ aspekt aspekty
Genitiv aspektu aspektov
Dativ aspektu aspektom
Akkusativ aspekt aspekty
Lokativ aspekte aspektoch
Instrumental aspektom aspektmi

Worttrennung:

as·pekt, Plural: as·pek·ty

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bestimmte Sichtweise auf etwas; Aspekt, Gesichtspunkt, Blickwinkel, Blickpunkt, Betrachtungsweise
[2] Astronomie: Aspekt
[3] Linguistik: Aspekt

Sinnverwandte Wörter:

[1] hľadisko, stanovisko, stránka, zorný uhol
[3] slovesný vid

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

aspektový

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „aspekt
[2] Slowakischer Wikipedia-Artikel „slovesný vid
[3] Slowakischer Wikipedia-Artikel „aspekt (astronómia)
[1–3] Klára Buzássyová, Alexandra Jarošová: Slovník súčasného slovenského jazyka. A–G. Bratislava 2006: „aspekt
[1–3] Jiří Kraus: Slovník cudzích slov. 2., erweiterte und überarbeitete Auflage. Bratislava 2005 (Originaltitel: Akademický slovník cizích slov, übersetzt von Ján Bosák und Autorenkollektiv): „aspekt
[1] Ján Kačala, Mária Pisárčiková: Krátky slovník slovenského jazyka. 4., erweiterte und korrigierte Auflage. Bratislava 2003: „aspekt
[1] Štefan Peciar: Slovník slovenského jazyka. 6 Bände, Bratislava 1959–1968: „aspekt

aspekt (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ aspekt aspekty
Genitiv aspektu aspektů
Dativ aspektu aspektům
Akkusativ aspekt aspekty
Vokativ aspekte aspekty
Lokativ aspektu aspektech
Instrumental aspektem aspekty

Worttrennung:

as·pekt

Aussprache:

IPA: [ˈaspɛkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aspekt (Info)

Bedeutungen:

[1] Betrachtungsweise bei der Beurteilung von etwas; Aspekt, Gesichtspunkt, Sicht
[2] Linguistik: grammatikalische Kategorie für Verben, die den Ablauf des Geschehens beurteilt; Aspekt, Aktionsart

Synonyme:

[1] hledisko, pohled, stanovisko, perspektiva, zřetel
[2] vid

Beispiele:

[1] Současné právní aspekty budou jedním z témat odborného semináře.
Die heutigen rechtlichen Aspekte werden eines der Themen des Fachseminars sein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] dokonavý aspektvollendeter Aspekt, nedokonavý aspektunvollendeter Aspekt

Wortfamilie:

aspektový

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „aspekt
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „aspekt
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „aspekt
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „aspekt